ANGEBOTE

JUBILÄUM

Jubilaeum

Newsletter

Registrieren Sie sich hier für unsere Newsletter:

Altmärker auf der Grünen Woche

 

Altmärker Fleisch- und Wurstwaren in Berlin

 

Seit vielen Jahren ist die Altmärker Fleisch- und Wurstwaren GmbH ein fester Bestandteil der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Auch in diesem Jahr finden Sie uns in Halle 23 an Stand 16. Wir haben viele schmackhafte Produkte für Sie vorbereitet und freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

Preis der Besten 2013

 

Preis der Besten für Altmärker Fleisch- und Wurstwaren

 

Bereits zum 15. Mal hat die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft den Preis der Besten an das Stendaler Traditionsunternehmen verliehen. Diese Auszeichnung erhalten Unternehmen, welche über viele Jahre hinweg positive Ergebnisse bei der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung vorweisen können. So zählt die rauchfrische Bockwurst seit vielen Jahren zu den Klassikern des Altmärkers.

Auf der Anuga überreichte DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing im Oktober die Urkunde und gratulierte mit den Worten: „Vertrauen entsteht, wenn das Besondere immer wieder neu bestätigt wird.“

Geschäftsführer Jörg Viehmann bedankte sich für die Auszeichnung und erklärte die Qualitätsphilosophie des Unternehmens:  „Den ausgezeichneten Geschmack und die hervorragende Qualität können wir nur mit ausgewählten Rohstoffen gewährleisten.“  Auch in der Zukunft wird sich das Unternehmen an sein Qualitätsversprechen halten und erstklassige Fleisch- und Wurstwaren produzieren.

 

Büromassage für die Mitarbeiter

 

 Büromassage mit Radio Brocken und der AOK Sachsen-Anhalt

 

Jeder kennt den Feierabend-Gong von Radio-Brocken. Von Montag bis Freitag läutet Koschwitz am Nachmitttag mit einem Unternehmen aus Sachsen-Anhalt kurz nach 17:00 Uhr den Feierabend ein.

Als der Altmärker Ende Mai ebenfalls daran teilnahm, rechnete noch keiner damit den heiß begehrten Wochenpreis zu gewinnen - eine Büromassage für die Altmärker Mitarbeiter gestellt von der AOK Sachsen-Anhalt.

Umso größer war die Freude bei der Bekanntgabe. Am 14.08. wurde der Gewinn eingelöst. Die Mitarbeiter konnten auf einem der vier Massagestühle Platz nehmen und sich eine 20-minütige Massageauszeit gönnen. Die Aktion kam bei den Mitarbeitern sehr gut an und viele nutzten diese Gelegenheit.

Das Massageteam rund um Volker Hegmann gewann einen Eindruck von der Arbeit in der Produktion. Zum Abschied erhielt jeder aus dem Massageteam eine Altmärker Jubiläumstasche mit frischer Wurst als Dankeschön.

Das Altmärker-Team bedankt sich bei Radio-Brocken, der AOK Sachsen-Anhalt und FITalis!

 

Altmärker stellt 11 Azubis ein

 

Jetzt geht´s um die Wurst

 

Am 01. August begann für elf junge Leute die Ausbildung bei der Altmärker Fleisch- und Wurstwaren GmbH. Sieben Fleischereifachverkäufer/-innen, drei Fleischer und ein Mechatroniker lernen in den kommenden drei Jahren ihr Handwerk in dem Traditionsunternehmen. Bei der Begrüßungsveranstaltung im Unternehmenssitz in Stendal lernten die neuen Auszubildenden neben ihren Ausbildungsverantwortlichen auch den Geschäftsführer Jörg Viehmann kennen. Dieser kennt die Notwendigkeit von Fachkräften: „Die Qualität der Produkte und des Service ist maßgeblich von unseren Mitarbeitern abhängig. Daher sind uns die Aus- und Weiterbildung ein großes Anliegen.“  Für dieses Engagement wurde der Altmärker bereits von der Handwerkskammer Magdeburg als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet. „30 Auszubildende in drei Berufen beschäftigen wir zur Zeit.“, so Viehmann weiter. Bei einer Führung durch die Produktion konnten die neuen Auszubildenden sehen wie die Fleisch- und Wurstwaren beim Altmärker hergestellt werden und anschließend verkosten. Zum Abschluss des ersten Ausbildungstages erhielt jeder eine Altmärker Begrüßungstasche mit frischer Wurst.

Altmärker spendet 1000 Bockwürste

 

Dankeschön an die Helfer der Hochwasserkatastrophe

Was die viele Menschen in der Zeit des Hochwassers erleben, ist kaum vorstellbar. Aber auch die Helferinnen und Helfer, die rund um die Uhr gekämpft haben, sind an ihre Grenzen gestoßen. Um die Helfer in den Katastrophengebieten zu unterstützen und Dankeschön zu sagen, hat der Altmärker 1000 Bockwürste gespendet. Diese wurden im Rahmen einer Aktion von Radio Brocken an den Brennpunkten verteilt.

Tag der offenen Tür beim Altmärker

 

 

Große Feier zum 125-jährigen Bestehen

Am 02. Juni 2013 war es soweit. Die Altmärker Fleisch- und Wurstwaren GmbH öffnete ihre Türen. Schon zu Beginn strömten viele Besucher auf das Unternehmensgelände und alle wollten einmal sehen wie der Altmärker seine Wurst herstellt. Über 2000 Besucher schauten an diesem Tag hinter die Kulissen.

Aber auch für Spaß und Unterhaltung wurde gesorgt. Radio Brocken hatte ein buntes Programm für Klein und Groß vorbereitet. Viele Austeller informierten über die Ernährungsbranche der Region. So stellten die Stendaler Landbäckerei und der Altmärker ihre Ausbildungsberufe vor. Die Agentur für Arbeit erteilte an ihrem Stand Auskunft über aktuelle Stellenangebote der Region. Bei Nutzfahrzeuge Neumann konnten die Besucher sich einmal große Landtechnik von Nahem ansehen. Am Stand der Altmarktüte wurde über die vielfältigen und köstlichen Produkte aus der Region informiert. Natürlich überzeugten sich die Besucher selbst von der hervorragenden Qualität der Produkte des Altmärkers und probierten die leckere Boulette und das saftige Steak.

 

Das Altmärkerteam bedankt sich bei allen Geschäftspartnern, Kunden für den schönen Tag und

die jahrelange hervorragende Zusammenarbeit.

 

Goldene Preise für die Produkte vom Altmärker

 

"Fleisch- und Wurstwaren wieder DLG-prämiert"

Seit vielen Jahren beweist der Altmärker den hervorragenden Geschmack seiner Produkte bei den DLG Prämierungen. Auch in diesem Jahr erhalten die eingereichten Produkte wieder Goldmedaillen. Der Geschmack der rauchfrischen Altmärker Bockwurst und der deftigen Schlackwurst haben die DLG-Jury überzeugt. Außerdem wurden der edle Schinkenspeck, die streichfähige Zwiebelmettwurst und der erstklassige Filetaufschnitt im Rotwurstmantel mit der goldenen Medaille prämiert.

Besuchen Sie uns in den Altmärkerfilialen und überzeugen Sie sich selbst von der ausgezeichneten Qualität.

Genießen Sie die feine Filetrotwurst auf frischem Brot.

Tag der offenen Tür

 

"Tag der offenen Tür am 02. Juni 2013"

Im Jahr 2013 feiert die Altmärker Fleisch- und Wurstwaren GmbH ihr 125 jähriges Bestehen.

Dieses bedeutende Ereignis feiern wir. Im Rahmen unseres Jubiläumsjahres veranstalten wir den Tag der offenen Tür auf unserem Unternehmensgelände in Stendal. Zwischen 11:00 und 17:00 Uhr erwartet Sie ein buntes Programm mit Spiel, Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie.

  • Erleben Sie die Radio Brocken Stars live.
  • Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Genießen Sie die köstlichen Produkte vom Altmärker.
  • Schauen Sie hinter die Kulissen der Wurstherstellung.
  • Informieren Sie sich über die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Ernährungsbranche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Altmärker Fleisch- und Wurstwaren GmbH
Altmärkerplatz 1
39576 Stendal
 
 

Filialeröffung in Berlin-Spandau

 

"Filialeröffnung in Berlin-Spandau"

Ab Donnerstag, den 27. Juni 2013 sind wir in Berlin-Spandau in der Wilhelmstraße 21 für Sie da!

Sie erhalten auch hier die Altmärker Spezialitäten in der gewohnten erstklassigen Qualität.

Für unsere neue Filiale suchen wir noch zuverlässige Mitarbeiter/innen.

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Restaurantgutschein

 

"Genießen und Sparen mit Restaurant Scheck und Restaurant Pass"

Ab sofort können Sie gern Ihren Restaurant Scheck oder Ihren Restaurant Pass für die Bezahlung in unseren Altmärkerfilialen nutzen.*

Das Einlösen ist unkompliziert:

Sagen Sie lediglich unserem Verkaufsteam vor Ihrer Bestellung, dass Sie mit einem Restaurantgutschein zahlen möchten.

Weitere Informationen zu den Gutscheinen erhalten Sie auf

www.sodexo.de und www.ticket-restaurant.de.

Weiterlesen...